Springe zum Inhalt

Who is Who

Zum entstandenen, ungewollten roten Faden gehören auch Charaktere, die auftauchten und von denen immer noch gesprochen werden dürfte. Personen, die ein Darkovaner kennen könnte.

Hier eine kurze Auflistung von Charakteren in alphapetischer Auflistung

Charaktere, die derzeit vermehrt auftauchten:

Coryn Syrtis

Ein Turmarbeiter des Friedens, für dessen Ansichten zumindest diese Welt noch nicht bereit ist. Seine Loyalität gehört außerdem einem Ex-Ziegenmädchen.

Deionora Alton

Neuerdings Lady Alton. Eine Frau, die weiß, wo es langgeht.

Diotima Alton

Tochter des verstorbenen Lord Alton. Wohlerzogen und doch unkonventionell in manchen Sinnesrichtungen. Wird von Lady Elaine im Auge behalten.

Elaine Alton (y Ardais) (y Vallonde)

Eine Dame von Anstand und Sitte, mehrfach verheiratet und verwitwet; mit Kindern im heiratsfähigen Alter. Sie behält den Anstand im Auge und glaubt, dass am Ende alles gut wird.

Emilia di Asturien

Eine Turmarbeiterin mit Wissensdurst und Neugierde. Wuchs mit Ziegen auf und wurde von einer Matrix verführt. Und neuerdings auch von einem friedliebenden Laranzu.

Fredrik Alton

Ein Wissenschaftler der unnachahmlichen Art. Nach einem verlängerten Aufenthalt in der Oberwelt ist sein Vertrauen in das Erinnerungsvermögen seiner Mit-Türmler in Hestral begrenzt.

Leandra Storn

Eine Leronis von Tramontana, die nun in Hestral dient und der die unkonventionelle Art des Turmes entgegen kommt. Ihre Brüder verwechseln sich gerne mal.

Mallina Hammerfell

Eine verheiratete Frau, die fern ihres Gatten in Hestral weilt und für deren Ansichten und Weltanschauungen Darkover wohl niemals bereit sein wird.

Lord Mikhail Alton

Ist seit kurzem Lord Alton und versucht für diese Aufgabe stets anwesend zu sein. Seine Frau unterstützt ihn resolut.

Motte

Ein wandernder Barde, dessen ungezügelte Leidenschaft der Musik gilt. Gerüchteweise auch der Damenwelt.

Rodrigo von Hestral

Der 1. Bewahrer von Hestral;  will seinen Turm wieder zu technischem und finanziellem Erfolg sowie Unabhänigkeit führen. Seine, häufig gezügelte, Leidenschaft gilt der Musik.

Yarid Ruyven

ein Barde mit einer mit Vorsicht zu genießenden Ryll. Ein Mann, den das Schicksal sucht und der Fettnäpfchen findet. Inzwischen Lord eines kleinen Alton-Gutes.

Charaktere, die einst auftauchten und über die geschwatzt wird:

Bernado Tyall

Ein Mäzen und Koryphäe der außerordentlichen Art in Thendara. Zudem mit einer jungen Frau und vielen bunten Schafen. Verstorben, während er heldenhaft einen Angreifer niederfocht.

Lord Corran di Asturien von Greenscarp

Ein Cousin des Königs von Asturias; ein Krieger, den die Ehre in so manche Zwickmühle bringt.

Edric Storn

Ein Mann, der Ärger macht (oder Jagdgesellschaften veranstaltet).

Lord Esteban Alton

Ein Lord, der oft anwesend ist, aber nie dann, wenn man ihn braucht. Mittlerweile verstorben und deswegen immer abwesend.

Gavin Storn

Künftiger Lord Storn, in Verbindung mit Edric macht er Ärger, oder die beide machen sich gegenseitig Ärger. Manchmal vergisst er seinen Namen und stellt sich mit “Edric Storn” vor.

Hayden Elhalyn

Paradiesvogel, Poet, Komponist, ein Freund, ja gar ein Schreiber der Oper – und der Mann in Thendara, der den Herren zeigt, was Mode sein wird. Neuerdings Lord Elhalyn.

Lord Jerome Hastur von Carcosa

Ein sehr mächtiger Hastur-Lord, mit solcher Präsenz, dass manche ihn fälschlicherweise für den König halten.

Lord Joric Aldaran

Ein stolzer und charismatischer Comynlord, der Ärger verspricht.

Linnea Aillard

Regentin von Aillard für ihre Nichte; eine Frau, die Gefallen an der Macht gefunden hat. Und – wie skandalös – Freipartnerin der Schwester des Königs.

Octavian Hastur

Nach dem Tode seines Bruders, nun König von Hastur und Thendara, in den Augen der Hasturs der König der Welt. Auf Grund eines hinterhältigen Laran-Angriff wurde er der Welt genommen.

Rakhaila Aldaran

Joric Aldarans Tochter; eine Frau, die Ärger verspricht.

Robay Harryl

Ein Stückeschreiber. Gefördert von reichen Gönnern, trifft er den Geschmack des Publikums.

más descripciones en progreso …
Weitere Beschreibungen werden via Forum im Bereich LARP gerne entgegen genommen.

Wer liegt denn nun mit wem im Klinsch?

  • Elhalyn und Hastur riefen zu Auslieferung der Renegaten auf und zu schwerwiegenden Konsequenzen für jene Lords, die ihrer Aufforderung nicht nachkommen. Nun steht wohl Alton auf der Gegenseite zum einstigen Verbündeten Hastur.
  • Castamir und Asturias behalten ihre über mehrere Generationen währende Fehde bei. Sie werden sich wohl auch trotz des kurzen Bündnisses vor rund einem Jahrzehnt in „Titanias Kupferkessels” am liebsten an die Gurgel gehen, wenn sie sich begegnen.
  • Hastur und Aldaran … hm… das ist wohl nicht das freundschaftlichste Friedensbündnis
  • Die Türme Hali und Hestral stritten in der Vergangenheit über Brandbekämpfungsmittel und wandten Wirtschaftsspionage an. Das Verhältnis der zwei Türme ist extrem angespannt.
  • Alle gegen das Böse – denn im Zweifel muss man zusammenarbeiten um zu überleben.